Zwei neue Grenzübergänge auf Zypern

Autor: Lukas Krönert - Veröffentlicht am 13. November 2018

Auf der seit 1974 geteilten Insel Zypern sind nun zwei neue Grenzübergänge eröffnet worden. Die Eröffnung dieser neuen Grenzübergänge kann als vertrauensbildende Maßnahme verstanden werden, die eine Wiederaufnahme der Verhandlungen über die Wiedervereinigung der Insel ermöglichen soll.

Satellitenansicht Zyperns von der NASA.

Der griechische Norden und der türkische Süden der Insel Zypern erhalten durch die beiden neuen Grenzübergänge neue Verbindungen. Nach einer Vermittlung durch die UNO hatten sich der zyprische Staatschef Nicos Anastasiades und der Präsident der lediglich durch die Türkei anerkannten Türkischen Republik Nordzypern, Mustafa Akinci, auf die Eröffnung der beiden neuen Grenzübergänge geeinigt.

Diese Maßnahme kann als vorsichtige Annäherung der beiden Teile der seit 44 Jahren geteilten Insel, deren Hauptstadt Nikosia ebenfalls geteilt ist, verstanden werden. Erste Einwohner passierten die Übergänge bereits.



Pauschalreise Zypern
Flora Maria Annex

Ayia Napa

Flora Maria Annex in Ayia Napa

7 Tag(e) Ü ab 217 €*

Empfehlung: 100%
Bewertung: 5,0 (1 Bewertungen)


Weitere Zypern-Angebote »

Zypern Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Zypern-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)
Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen