APOEL Nikosia: Thomas Doll übernimmt den Rekordmeister

Autor: Lukas Krönert - Veröffentlicht am 13. August 2019

Der Fußballverein APOEL Nikosia dürfte den allermeisten Fußballfans ein Begriff sein. Der zyprische Rekordmeister erreichte in der Saison 2011/2012 den größten Erfolg der Vereinsgeschichte und drang bis ins Viertelfinale der Champions League vor. Nun wurde Thomas Doll, der bisher Hannover 96 trainierte, als neuer Trainer des Vereins vorgestellt.

Fußballspieler
Thomas Doll ist der neue Trainer des Rekordmeisters aus Nikosia.

APOEL, immerhin 28-maliger zyprischer Meister, wurde im Jahr 1924 in einem Süßwarenladen gegründet. Übersetzt bedeutet der Vereinsname übrigens „Athletischer Fußballklub der Hellenen aus Nikosia„. Ebendieser Fußballklub der Hellenen entließ den bisherigen Trainer Paolo Tramezzani nach einer 1:2-Niederlage gegen Qarabağ Ağdam aus Aserbaidschan. Thomas Doll soll im Rückspiel nun für einen ausreichend hohen Sieg sorgen, um den Einzug in die nächste Qualifikationsrunde zur anstehenden Champions League zu sichern.

Anlässlich der Verpflichtung des ehemaligen deutschen Nationalspielers erklärte der Verein aus Nikosia, dass er Doll willkommen heiße und ihm wünsche, dass er mit dem Verein Erfolge in Zypern sowie international erziele.



Pauschalreise Zypern
Bay View Hotel Apartments

Polis Chrysochous

Bay View Hotel Apartments in Polis Chrysochous

7 Tag(e) Ü ab 245 €*

Empfehlung: 90%
Bewertung: 4,8 (31 Bewertungen)


Weitere Zypern-Angebote »

Zypern Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Zypern-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)
Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen