Orte Zypern

Südzypern

  • Früher Fischerdorf, heute populärer Bade- und Partyort: Agía Nápa
  • Páfos, Europas Kulturhauptstadt 2017, mit ihren Ausgrabungsstätten
  • Das Bergdorf Ómodos mit Zyperns schönstem Dorfplatz
  • Der alte Ortskern von Kakopetriá mit seinen schönen Häusern
  • Die Dörfer Láneia und Lóufou im Landesinneren nahe des Tróodos
  • Das idyllische Pólis hat einen Campingplatz und liegt in schöner Natur
  • Der romantische Fischerort Latchi im Westen der Insel bei Pólis
  • Die benachbarten Dörfer Tochni und Kalavasos, abseits des Massentourismus
  • Páno Plátres im Tróodos-Gebirge wird von allen Touristen geliebt
  • Die Handwerksstadt Léfkara, wo schöne Stickereien hergestellt werde
  • Das Dorf Skarinou in der Lárnaka-Region, mit seinen schönen Steinhäusern

Nordzypern

  • Famagusta mit seiner reichen Vergangenheit und zahlreichen Kirchenruinen
  • Das Hafenstädtchen Kyrenia, bzw. Girne, das Saint Tropez des Nahen Ostens
  • Die kleine Universitätsstadt Lefka mit ihren traditionellen osmanischen Häusern


Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen