Bronzestatue des Makarios III

10 m hoch und 20 Tonnen schwer steht Erzbischof Makarios III. in Bronze vor seinem Palast und blickt gen Süden auf sein geliebtes Zypern. So monumental die 1987 aufgestellte und nicht unumstrittene Statue auch wirken mag: Das Gesicht des Erzbischofs ist weich, fast schon zärtlich, sein Gesicht und Oberkörper sind relativ fein ausgearbeitet, wie auch die Kette mit den Insignien seiner Herrschaft und sein Bischofszepter, das Zyperns Erzbischöfe als einzige in der orthodoxen Welt (statt des Bischofsstabes) als Insignium kaiserlicher Herrschaft tragen dürfen. Nach unten wird die Statue immer schemenhafter.



Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen