All Inclusive Reisen Zypern

Top Pauschalreisen finden

Den ganzen Tag am Strand oder am Pool mit einem kühlen Drink entspannen und sobald der Hunger kommt, mal eben ins Hotel und sich am reichhaltigen Buffet bedienen. So stellt man sich das Idealbild des All-Inclusive-Urlaubs vor. Für viele Touristen ist diese Vorstellung sehr verlockend. Denn All Inclusive bedeutet, sich im Urlaub um so wenig wie möglich kümmern zu müssen, da man durch das Hotel komplett versorgt wird – man muss sich also nicht jeden Tag auf die Suche nach günstigen Restaurants machen. Ein weiterer Vorteil ist sicherlich, dass man nicht ständig sein Portemmonaie dabei haben muss. Denn da alles im Voraus bezahlt wurde, kann man die Geldbörse guten Gewissens im Hotel lassen.

Auch nach Zypern bieten diverse Reiseveranstalter inzwischen All-Inclusive-Angebote an. Die traumhaften Strände und moderne Hotelanlagen bieten auch sicherlich die perfekte Kulisse für einen Urlaub dieser Art. Ein All-Inclusive-Urlaub ist perfekt für Badetouristen, die ihre Tage mit Schwimmen, Schnorcheln oder Sonnenbaden verbringen und vielleicht nochmal einen kleinen Stadtbummel, oder mal einen Kurzausflug ins Hinterland der Insel einlegen. Wer allerdings die Ambition hat, während des Urlaubs möglichst viel von der Insel zu sehen, das Troodos-Gebirge, die Hauptstadt Nikosia, die Halbinsel Akamas usw. wird mit dieser Urlaubsform nicht glücklich werden. Denn wenn man drei mal am Tag zu den Mahlzeiten im Hotel sein muss, kann man eben keine längeren Ausflüge und Erkundungen unternehmen. Wer also oft außerhalb des Hotels ist oder seinen Urlaub individuell gestalten möchte, und deshalb Mahlzeiten verpasst, zahlt bei einem Alles-inklusive-Urlaub eher drauf.

Bei der Auswahl der All-Inclusive-Reise sollte man sich jedenfalls genau die Konditionen anschauen, denn der Leistungsumfang ist oft individuell definiert – gerade ob, und wenn ja welche, alkoholische Getränke im Preis inbegriffen sind, kann variieren. Also, wie bei jeder anderen Urlaubsform: Augen auf bei der Hotelauswahl.



Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen