Zypern: viele deutsche Gäste

Autor: Marc Bohländer - Veröffentlicht am 23. September 2011

Die Urlaubsdestination Zypern verzeichnet ein großes Plus an Besuchern aus Deutschland. Die Mittelmeerinsel konnte sich bislang in diesem Jahr generell über gute Besucherzahlen freuen, berichtet touristik aktuell.

Im Zeitraum zwischen dem Jahresanfang und Juli 2011 kamen insgesamt 85.700 Touristen aus der Bundesrepublik auf die Ferieninsel im östlichen Mittelmeer. Dies bedeutet ein Plus von 16,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. „Das ist eine sehr positive Entwicklung“, sagte Andreas Sakkas, Direktor der Fremdenverkehrszentrale Zypern in Frankfurt am Main. Auf Zypern rechnet man damit, dass bis Jahresende rund 150.000 Bundesbürger einen Urlaub auf der Mittelmeerinsel verbracht haben werden. In den ersten sieben Monaten des Jahres 2011 stieg zudem auch die Anzahl der internationalen Besucher um 12,6 Prozent.

Sakkas blickt auch optimistisch auf die anstehende Wintersaison 2011/2012: die Fluggesellschaften haben ihre Angebote für Zypern zuletzt ausgebaut. „Von allen deutschen Flughäfen gibt es mehr Sitze und mehr Frequenzen“, berichtet der Fremdenverkehrsamtsdirektor. Die Preise seien weitestgehend stabil geblieben. Knapp ein Drittel der Zypern-Reisenden kommen im Winter auf die Insel. Zypern ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel im Mittelmeer.



Pauschalreise Zypern
Bay View
***

Polis Chrysochous

Bay View in Polis Chrysochous

7 Tag(e) Ü ab 216 €*

Empfehlung: 89%
Bewertung: 4,5 (18 Bewertungen)


Weitere Zypern-Angebote »

Zypern Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Zypern-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)
Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen