Zukunft des zyprischen Bankensektors: Zwischenbericht

Autor: Marc Bohländer - Veröffentlicht am 28. Juni 2013

Am gestrigen Donnerstag, den 27. Juni, hat die „Independent Commission on the Future of the Cyprus Banking Sector“ (ICFCBS) einen Zwischenbericht zur Wiederherstellung eines soliden Bankensystems in Zypern vorgelegt. In diesem Dokument wird ein umfassendes Paket an Maßnahmen und Reformen angemahnt. Diese seien nach Meinung der Kommission unerlässlich, damit die zyprischen Banken wieder auf die Beine kommen.

40 Empfehlungen

Nur so könne der Standard der Bankenaufsicht wieder auf ein internationales Level gehoben werden. Das berichtet „Kafka Kommunikation“ in einer Pressemitteilung. Der Bericht ist rund 100 Seiten stark und setzt sich aus insgesamt 40 Empfehlungen zusammen. Die Kommission besteht aus vier internationalen, von der Central Bank of Cyprus (CBC) berufenen Experten. Damit möchte man die Folgen der Krise eindämmen und für eine bessere Zukunft des Landes sorgen. Das Ergebnis der Analyse der vergangenen Ereignisse fällt recht ernüchternd aus.

Gravierende Mängel

Neben gewissen externen Faktoren seien gravierende Mängel in der Führung und Verwaltung der Banken sowie im Aufsichtssystem auf allen Ebenen kenntlich geworden. Diese müssten nun korrigiert werden, heißt es. Der Bericht empfiehlt vor allem die Entwicklung einer umfassenden Bankenpolitik auf Zypern. Die Insel im Mittelmeer sei jedoch in der Lage alle Empfehlungen umzusetzen, sagte der Kommissionsvorsitzende David Lascelles.



Pauschalreise Zypern
Bay View
***

Polis Chrysochous

Bay View in Polis Chrysochous

7 Tag(e) Ü ab 216 €*

Empfehlung: 89%
Bewertung: 4,5 (18 Bewertungen)


Weitere Zypern-Angebote »

Zypern Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Zypern-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)
Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen