Schwere Vorwürfe am Präsidenten Christiofias!

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 4. Oktober 2011

Jedem ist der Vorfall in Zypern bekannt, bei dem mehrere Munitionscontainer in die Luft geflogen sind, dabei wurden 60 Menschen verletzt und 13 getötet. Die Explosion fand am 11.Juli statt und führte zu großer Aufruhr. Nun wird dem Präsident vorgeworfen, dass er persönlich dafür verantwortlich ist, dass die Munitionscontainer explodiert sind.

 

Der Untersuchungsbericht belastet den Präsident Dimitris Christofias schwer, an dem Tag sind etwa 100 Munitionscontainer im Marinestützpunkt an der Südküste in die Luft geflogen. Die große Explosionskatastrophe zerstörte nicht nur den Stützpunkt der Marine, sondern auch das größte Kraftwerk des Landes, was zu Folge hatte, dass es danach des öfteren zu Stromausfällen gekommen ist. Die Container stammen von einem beschlagnahmten syrischen Schiff, was von der zyprischen Küstenwache aufgehalten worden ist.

Nun wird dem Präsidenten von der Untersuchungskommission vorgeworfen, dass er an der Explosion schuld sei da er nicht für die richtige Lagerung der gefährlichen Fracht gesorgt habe. Chefermittler Polyviou sagte: “Der Präsident hat die grundlegendsten Maßnahmen für die Sicherheit der zyprischen Bevölkerung nicht berücksichtigt. Es geht nicht nur um politische Verantwortung, sondern um eine sehr schwere persönliche Verantwortung.“ Außerdem sei der Ort, an dem die Fracht gelagert wurde, sowohl unpassend als auch gefährlich. Aus Sicht der Bevölkerung sieht die ganze Sache ähnlich aus, der Präsident wird seit Monaten für den Umgang mit der Explosionskatastrophe kritisiert, daraus folgten Demonstrationen die zum Rücktritt  Christofias gefordert haben.



Pauschalreise Zypern
Flora Maria Hotel & Annex - Annex
**

Ayia Napa

Flora Maria Hotel & Annex - Annex in Ayia Napa

7 Tag(e) Ü ab 197 €*

Empfehlung: 100%
Bewertung: 5,0 (1 Bewertungen)


Weitere Zypern-Angebote »

Zypern Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Zypern-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)
Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen