Neues Spiel – neues Glück

Autor: tjerzembeck - Veröffentlicht am 9. August 2017

In der zypriotischen Hafenstadt Limassol soll Europas größtes Spielcasino gebaut werden – ein Vergnügungstempel der Superlative mit 136 Spieltischen und 1.200 Spielautomaten.

Zocken für die Zukunft

Vier Jahre nach der Griechenlandkrise, die damals auch an Zypern nicht spurlos vorbeiging, hat sich die Insel erholt. Im ersten Quartal 2017 betrug das Wirtschafswachstum 3,3 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr. Nun will die Regierung zukünftig für noch mehr Tourismus und damit für weiteres wirtschaftliches Wachstum sorgen. Hierzu beitragen soll ein Casino-Resort in der südzyprischen Hafenstadt Limassol.

Las Vegas am Mittelmeer

Über 500 Millionen Euro sollen in das Resort investiert werden, das auch über ein Fünf-Sterne-Hotel mit 500 Zimmern, eine Konferenz- und Konzerthalle für 1.500 Menschen, eine 4.000 Quadratmeter große Wellness-Oase, Bars und Restaurants sowie ein Shoppingcenter mit Luxusboutiquen verfügen wird. Auch der Außenbereich wird aufwändig gestaltet – mit Wasserspielen und Palmen sowie einer Pool-Landschaft.

Großer Gewinn an Touristen

Bisher macht der Tourismussektor 20% der Binnenwirtschaft Zyperns aus.
Handels- und Tourismusminister Yiorgos Lakkotrypis rechnet nach dem Bau des Casino-Resorts mit bis zu einer halben Million zusätzlichen Touristen im Jahr. Dies würde für über 400 Millionen Euro mehr Tourismuseinnahmen und rund 100 Millionen Euro Steuereinnahmen jährlich sorgen. Und allein der Bau des Resorts soll etwa 4.000 Arbeitsplätze schaffen. Mit einer Fertigstellung der Anlage wird 2020 gerechnet.



Pauschalreise Zypern
Antonis G Hotel Apartments
**

Oroklini

Antonis G Hotel Apartments in Oroklini

7 Tag(e) Ü ab 289 €*

Empfehlung: 100%
Bewertung: 4,6 (2 Bewertungen)


Weitere Zypern-Angebote »

Zypern Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Zypern-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)
Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen