EU unterstützt Maßnahmen zu Sicherung der Energieversorgung

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 26. August 2010

Die Europäische Union unterstützt Maßnahmen der zyprischen Regierung zur Sicherung der Energieversorgung mit 10 Millionen Euro. Dies erklärte der zyprische Industrie- und Handelsminister Antonis Paschalides nach einer Tagung mit seinen EUAmtskollegen am 7. Dezember in Brüssel.

Dabei geht es vor allem um Projekte wie den Bau von Tanklagern für Erdgas, damit die Kraftwerke auch bei vorübergehenden Lieferunterbrechungen weiter Strom produzieren können. Gerade Zypern mit seiner Lage am äußersten Rande der Europäischen Union müsse hier Vorkehrungen treffen, betonte Minister Paschalides. Die Minister diskutierten ferner weitere Maßnahmen zur Reduzierung der CO2- Emissionen, um die geplanten Klimaschutzziele zu erreichen.



Pauschalreise Zypern

Zypern Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Zypern-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)
Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen