Bevölkerung und Religion auf Zypern

Autor: Marc Bohländer - Veröffentlicht am 7. März 2013

Im Nordteil der drittgrößten Mittelmeerinsel Zypern leben rund 250.000 Menschen. Im Süden wurden 766.000 Einwohner gezählt. Zusätzlich müssen 7500 britische Militärangehörige und weitere 7000 Zyprer in Akrotiri und Dekelia und 917 Angehörige der UNFICYP berücksichtigt werden. Damit kommt die Insel auf eine Gesamtbevölkerung von etwas mehr als eine Million.

Mehrheitlich griechische Zyprer

Griechische Zyprer machen mit 778.000 Menschen die Mehrheit (72 Prozent) auf der Insel aus. Die Anzahl der türkischen Zyprer benennt man mit rund 220.000. Darunter befinden sich auch rund 80.000 Türken die nach der Nordinvasion 1974 angesiedelt wurden, sowie rund 40.000 auf Zypern stationierte Soldaten. Gesprochen werden neben einem eigenen neugriechischen Dialekt auch Türkisch und Arabisch. Englisch gilt als Bildungs- und Verkehrssprache.

Orthodoxe Christen

Der Großteil der Bevölkerung, circa 77 Prozent, sind orthodoxe Christen. Die Kirche von Zypern befindet sich in einer Glaubensgemeinschaft mit den anderen orthodoxen Vertretern. 21 Prozent der Zyprer folgen dem muslimischen Glauben – die Mehrheit setzt sich aus der türkischsprachigen Bevölkerung zusammen. Davon sind wiederum 99 Prozent Sunniten. Nur ein Prozent der Bevölkerung ist der römisch-katholischen Kirche zuzurechnen.



Pauschalreise Zypern

Zypern Reiseservice

Sie haben einen individuellen Reisewunsch?

Unsere Zypern-Profis helfen Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich weiter.

Zypern Reiseservice

Mo-Fr: 9-22.00 Uhr
Sa-So: 10-22 Uhr

0800 / 100 4116*
*(kostenlos aus allen deutschen Netzen)
Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen