Interessantes Schlaglichter

Zitate

  • ”Eine der faszinierendsten Inseln der Welt”, so beschreibt der englische Autor Colin Thubron die Insel Zypern.

Politisches

  • Nach dem Fall der Berliner Mauer ist Nikosía noch die einzige Hauptstadt der Welt, die durch eine Mauer getrennt ist.

  • Der erste von einem Christen regierte Staat war Zypern.

  • Das größte Flüchtlingsdrama der Nachkriegszeit spielte sich auf Zypern ab.

Natur

  • Eine der faszinierendsten Gegenden für Geologen ist das Tróodos-Gebirge, in dem wie an nur wenigen anderen Stellen der Erde Gesteine des Erdmantels an die Oberfäche gekommen sind.

  • Zypern ist eine der waldreichsten Inseln.

  • Als eine der längsten europäischen Schlangen gilt die schwarze Springnatter, die sich relativ häufig durch die zyprische Macchia und Phrygana schlängelt, aber trotz ihrer Länge ungefährlich ist.

  • Die größte Straußenfarm gibt es neuerdings bei Níkosia.

  • Die älteste Platane der Insel steht beim Plane Tree Restaurant an der Straße von Lefkára nach Kato Drys, wo sie ein gewisser Herr Cavegas im Jahr 1906 gepflanzt hatte.

  • Das beste Quellwasser sprudelt in Moutoullás im Troodos-Gebirge.

  • Die seltenste Pflanze, die Delphinium caseyi, wurde 1951 vom britischen Botaniker Casey entdeckt und wächst heute noch in der Umgebung der Burg St. Hilarion in Nordzypern.

Kurioses

  • Kirchen und Kneipen, geistige Werte und geistige Getränke in trauter Eintracht, das kennt man vielerorts im katholischen Raum. Aber ein Golfplatz mit Kloster – das gibts nur auf Zypern auf dem Tsada Golfclub.

  • Die erste Abbildung von Betrunkenen sieht man auf den Mosaiken im Haus des Dionysos.

  • Die größte Kerze der Welt wurde auf Zypern gezogen, sie war 3,5 m lang, hatte einen Durchmesser von 32 cm und ein Gewicht von stolzen 200 kg.

  • Der größte Wasserthemenpark ist nach eigenen Angaben die Waterworld bei Agía Nápa, die zudem über das größte Wellenbecken und das weltweit größte Schachspiel verfügt.

  • Die höchst gelegene, ständig bewohnte Gemeinde ist Pródromos auf 1.380 m Höhe. Tróodos liegt eigentlich höher, nur hat dort niemand seinen festen Wohnsitz.

Essen & Trinken

  • In der Bibel (in der Geschichte des Solomon) werden Zyperns Weine als die besten der Welt erwähnt. Und der Commandaria-, der süße Dessert-Wein, gilt als der älteste, bekannte Wein der Welt.

  • Die zyprischen Frühkartoffeln aus der roten Erde um Agía Nápa sollen zu den besten der Welt gehören.

  • In einem internationalen Wettbewerb wurde das auf Zypern gebraute Keo-Bier zum besten Lagerbier gekürt.

Sehenswertes

  • Eine der besterhaltenen und größten Stadtmauern nicht nur Europas, sondern auch des Orients, verläuft um die Altstadt von Nikosía.

  • Zyperns wohl beliebtester Wunschbaum steht beim Grab von Erzbischof Makarios beim Kykko-Kloster.

  • Das beliebteste Fotomotiv sind die Felsen der Aphrodite auf Zypern.

  • Den größten Dorfplatz hat Paralímni im Osten der Insel.

  • Am schwersten zu erreichen, am höchsten gelegen, am wildromantischsten und am rätselhaftesten ist zweifellos Burg Buffavento im Norden Zyperns.

Infrastruktur

  • Die erste Autobahn wurde Mitte der 1980er Jahre zwischen Nikosía und Limassol erbaut.



Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen