Politische Beziehungen Zypern

Zwischen der Republik Zypern und Deutschland bestehen enge und gute Beziehungen auf Regierungsebene. Diese haben sich wegen der besonderen Rolle Zyperns bei der Evakuierung von Flüchtlingen während des Libanonkrieges im Sommer 2006 und der sich anschließenden und nach wie vor andauernde Gastgeberrolle für das deutsche UNIFIL-MTF-Kontingent in Limassol/Zypern noch verstärkt.

Außenminister George Lillikas traf mit seinem deutschen Amtskollegen Steinmeier vor dessen Reise nach Beirut am 8. August 2006 am Flughafen Larnaca zusammen. Er hielt sich darüber hinaus am 27. September 2006 zu Gesprächen mit seinem Amtskollegen in Berlin auf. Im Januar 2007 führte Bundestagspräsident Dr. Lammert Gespräche mit Staatspräsident Papadopoulos, Parlamentspräsidenten Christofias und weiteren zyprischen Parlamentariern. Auch auf parlamentarischer Ebene besteht ein reger Austausch. Mitglieder von parlamentarischen Ausschüssen des Bundestages und verschiedener Länderparlamente pflegen Kontakte zum Abgeordnetenhaus der Republik Zypern, Regierungsstellen und Vertretern der Zivilgesellschaft.

Quelle: Auswärtiges Amt



Diese Seite weiterempfehlen
Zypern.de durchsuchen